Kontakt Telefon +49(0)172-2172037

Wheelfix

Wheelfix

 

Der Wheelfix ist eine Montagevorrichtung, mit deren Hilfe die vertikale und horizontale Position des Hinterrades vor dem Ausbau aufgenommen und fixiert wird, um sie für den Wiedereinbau nutzen zu können. Dadurch ist gewährleistet dass:




  • die Steckachse des Hinterrades entlastet ist und somit ohne großen Kraftaufwand gezogen bzw. wieder gesteckt werden kann.
  • die Vorrichtung zum Spannen der Antriebskette nicht gelöst werden muss und folglich die bereits eingestellte exakte Kettenspannung nicht erneut eingestellt werden muss.
  • die Spureinstellung zwischen Hinterrad und Vorderrad muss bei oben beschriebener Vorgehensweise nicht neu eingestellt werden.
  • eine Kontrolle der Spureinstellung ist bei ausgebautem Hinterrad mittels Messschieber möglich.
  • der Wheelfix ermöglicht mittels Stellschrauben, eine stufenlose Einstellung der Arbeitsposition.
  • Voraussetzung für den Wheelfix ist eine Mindesthöhe zwischen Boden und Rad von 50 mm.

  • Es ist kein verstellen der Arbeitshöhe bei einer Neureifen Montage nötig. Den alten Reifen fixieren, ausbauen und den neuen Reifen einfach bei gleicher Arbeitshöhe des Wheelfix einbauen. Auch ein verstellen bei Wechsel von Strassenbereifung auf Slickbereifung oder Regenreifen ist nicht nötig.
  •  

    1. Einfacher und schneller Hinterradeinbau ohne Kraftaufwand
    2. Keine Distanzhülsen fallen heraus
    3. Die Kette und Radflucht muß nicht neu eingestellt werden
    4. Eine 2. Person wird nicht benötigt
    5. Es entstehen keine Macken und Farbabplatzer
    6. Mit dem Wheelfix entstehen keine zusätzlichen Montagekosten beim Reifenhändler 
    7. Kompletter Aus/Einbau des Hinterrades in ca. 4 Minuten

     

    Hier zum PRODUKT WHEELFIX.